Rechtliche und aufsichtsrechtliche Informationen

Investitionen beinhalten Risiken. Der Wert von Anlagen und die aus ihnen entstehende Erträge können sowohl fallen als auch steigen, und es ist möglich, dass ein Investor weniger als den investierten Betrag zurückerhält. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt keine Rückschlüsse auf zukünftige Ergebnisse zu.

Unter der Marke Aberdeen Standard Investments ist das Anlagengeschäfte von Aberdeen Asset Managmement und Standard Life Investments zusammengefasst.

Standard Life Aberdeen plc ist in Schottland unter der Nr. SC286832 eingetragen und hat seinen Unternehmenssitz in 1 George Street, Edinburgh EH2. www.standardlifeaberdeen.com

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind allgemeiner Natur und beziehen sich auf die Tätigkeiten der unten aufgeführten Unternehmen. Diese Informationen sind daher nur hinweisend und stellen keine vertragliche Vereinbarung dar. Sie sind auch nicht als Angebot oder Aufforderung zum Handel mit Finanzinstrumenten oder zur Ausübung einer Wertpapierdienstleistung oder -tätigkeit zu verstehen. Ausgeschlossen sind alle Garantie- oder Haftungsansprüche für jeglichen Verlust, ob direkt oder indirekt, die aus dem Handeln des Lesers, einer Person oder Personengruppe entstehen, welches auf einer Information, Meinung oder Schätzung beruht, die auf dieser Website enthalten sind.

Bitte beachten Sie, dass einige der auf dieser Website genannten Anlagen nicht in allen Ländern, in denen wir tätig sind, zum Vertrieb zugelassen sind. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren gewohnten Ansprechpartner oder besuchen Sie unsere Websites www.standardlifeinvestments.com und www.aberdeen-asset.com.

Anlagerisiken:

Aktien: Ausländische Wertpapiere können volatiler, schwieriger zu bewerten und weniger liquide als inländische Wertpapiere sein. Sie unterliegen unterschiedlichen Bilanzierungs- und aufsichtsrechtlichen Standards und sind mit unterschiedlichen politischen und wirtschaftlichen Risiken verbunden. Diese Risiken können in den Schwellenländermärkten verstärkt auftreten.

Festverzinsliche Anlagen: Fest verzinsliche Wertpapiere unterliegen bestimmten Risiken, insbesondere: Zinssatz, Kredit, Vorauszahlung und Prolongation.

Immobilien:Anlagen in Immobilien können aufgrund der Art und Volatilität der zugrunde liegenden Anlagen ein zusätzliches Verlustrisiko bergen. Immobilienanlagen sind relativ illiquide, und die Fähigkeit, Investitionen in Abhängigkeit von Veränderungen der wirtschaftlichen und sonstigen Rahmenbedingungen zu variieren, ist begrenzt. Immobilienwerte können durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst werden, unter anderem durch das Wirtschaftsklima, die Bedingungen auf dem Immobilienmarkt, die Zinssätze und die Regulierung.

Alternativen:Alternative Anlagen können spekulative Anlagepraktiken verfolgen, sind mit einem hohen Risiko behaftet und werden aufgrund von Beschränkungen bei der Übertragung von Anteilen allgemein als illiquide eingestuft. Ein Investor könnte seine gesamte oder einen wesentlichen Teil seiner Investition verlieren. Die Anleger müssen über die finanziellen Möglichkeiten, das Verständnis/die Erfahrung und die Bereitschaft verfügen, die Risiken einer solchen Investition zu tragen.

Diversifikation bedeutet nicht zwangsläufig eine Rendite oder einen Schutz vor Verlust.

Dies ist keine vollständige Auflistung oder Erläuterung der vorhandenen Risiken und Anleger sollten die relevanten Angebotsunterlagen lesen und sich mit ihren eigenen Anlageberatern beraten.

Diese Website steht zur Veröffentlichung durch die folgenden Aberdeen Asset Management-Tochtergesellschaften in den jeweiligen Ländern zur Verfügung:

In den Vereinigten Staaten von Amerika ist Aberdeen Standard Investments™ der Marketingname für die folgenden angeschlossenen, eingetragenen Anlageberater: Aberdeen Asset Management Inc., Aberdeen Asset Managers Ltd, Aberdeen Asset Management Ltd, Aberdeen Asset Management Asia Ltd und Aberdeen Capital Management, LLC.

Aberdeen Standard Investments™ ist der Marketingname in Kanada für die folgenden angeschlossenen, eingetragenen Körperschaften: Aberdeen Asset Management Inc., Aberdeen Fund Distributors, LLC und Aberdeen Asset Management Canada Limited. Aberdeen Asset Management Inc. ist als Portfoliomanager in den kanadischen Provinzen Ontario, New Brunswick und Nova Scotia eingetragen sowie als Investment Fund Manager in den Provinzen Ontario, Quebec und Newfoundland und Labrador. Aberdeen Asset Management Canada Limited ist als Portfoliomanager in der Provinz Ontario eingetragen. Aberdeen Fund Distributors, LLC, arbeitet als Exempt Market Dealer in allen Provinzen und Territorien Kanadas.

Aberdeen Standard Investments™ ist der Marketingname in Brasilien für Aberdeen Asset Management Inc. und Aberdeen do Brasil Gestão de Recursos Ltda. Aberdeen do Brasil Gestão de Recursos Ltda. ist ein Unternehmen, das bei CVM ordnungsgemäß als Investmentmanager eingetragen ist.

Vereinigtes Königreich, Norwegen und EU-Länder durch Aberdeen Asset Managers Limited. Zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich. Eingetragene Niederlassung: 10 Queen’s Terrace, Aberdeen AB10 1XL. Eingetragen in Schottland mit der Nr. 108419.

Aberdeen Asset Managers Limited (AAML) holds a Category I financial services provider (FSP) licence in terms of the Financial Advisory and Intermediary Services Act, 2002, (FAIS) under licence 43675 and also holds professional Indemnity Insurance. The FSP licence entitles AAML to provide “intermediary services” (as defined in FAIS) to South African clients in relation to shares; money market instruments; debentures and securitised debt; warrants, certificates and other instruments; derivative instruments; participatory interests in Collective Investment Schemes; foreign currency denominated investment instruments; long-term deposits; and short-term deposits.

In der Schweiz durch Aberdeen Asset Managers Switzerland AG (AAMS).Eingetragen in der Schweiz mit der Nr. CH-020.3.033.962-7. Eingetragene Niederlassung: Schweizergasse 14, 8001 Zurich. Zugelassen von der Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA).

Abu Dhabi Global Market („ADGM“) durch Aberdeen Asset Middle East Limited. Unter Aufsicht der ADGM Financial Services Regulatory Authority. Aberdeen Asset Middle East Limited, Al Sila Tower, 24th Floor, Abu Dhabi Global Market Square, Al Maryah Island, PO Box 5100737, Abu Dhabi, United Arab Emirates.

Singapur durch Aberdeen Asset Management Asia Limited, Registrierungsnummer 199105448E.

Hongkong durch Aberdeen International Fund Managers Limited. Diese Website wurde nicht von der Securities and Futures Commission überprüft.

Die Volksrepublik China („PRC“) durch Aberdeen Asset Management (Shanghai) Co., Ltd, nur in der PRC.

Australien und Neuseeland durch Aberdeen Asset Management Limited ABN 59 002 123 364, AFSL No. 240263. In Neuseeland nur an Großanleger im Sinne des Financial Markets Conduct Act 2013 (Neuseeland).

Malaysia durch Aberdeen Asset Management Sdn Bhd, Unternehmens-Nummer: 690313-D und Aberdeen Islamic Asset Management Sdn Bhd, Unternehmensnummer: 827342-W.

Thailand durch Aberdeen Asset Management Company Limited.

Japan durch Aberdeen Investment Management K.K.

Taiwan durch Aberdeen International Securities Investment Consulting Company Ltd (101Jin-Guan-Tou-Gu-Xin-Zi-Di No.33), das unabhängig geführt wird, 8F, No.101, Songren Rd., Taipei City, Taiwan, Volksrepublik China Tel.: +886 2 87224500.

Diese Website darf von den folgenden Standard Life Investments-Unternehmen bereitgestellt werden:

Standard Life Investments Limited ist in Schottland (SC123321) unter 1 George Street, Edinburgh EH2 2LL eingetragen. Standard Life Investments Limited ist im Vereinigten Königreich von der Financial Conduct Authority zugelassen und wird von ihr beaufsichtigt.

Standard Life Investments (Hong Kong) Limited ist lizenziert bei und wird beaufsichtigt von der Securities and Futures Commission in Hongkong und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Standard Life Investments Limited.

Standard Life Investments Limited (ABN 36 142 665 227) ist in Schottland eingetragen (No. SC123321) und ist von der Verpflichtung befreit, eine australische Finanzdienstleistungslizenz gemäß Paragraph 911A(2)(l) des Corporations Act 2001 (Cth) (das „Gesetz“) in Bezug auf die Erbringung von Finanzdienstleistungen gemäß der Definition in Schedule A des Entlastungsinstruments Nr. 10/0264 vom 9. April 2010, das von der Australian Securities and Investments Commission an Standard Life Investments Limited ausgegeben wurde, zu besitzen. Diese Finanzdienstleistungen werden nur für Großkunden im Sinne von Absatz 761G(7) des Gesetzes erbracht. Standard Life Investments Limited ist im Vereinigten Königreich von der Financial Conduct Authority nach den Gesetzen des Vereinigten Königreichs zugelassen und wird von ihr beaufsichtigt. Diese Gesetze unterscheiden sich von den australischen Gesetzen.

Standard Life Investments Limited, ein eingetragenes Unternehmen in Irland (904256) 90 St Stephen’s Green Dublin 2, ist im Vereinigten Königreich von der Financial Conduct Authority zugelassen und wird von ihr beaufsichtigt.

Standard Life Investments (USA) Limited ist als Exempt Market Dealer bei der Ontario Securities Commission eingetragen sowie als Anlageberater bei der US Securities and Exchange Commission. Standard Life Investments (Corporate Funds) Limited ist als Anlageberater bei der US Securities and Exchange Commission eingetragen.

Standard Life Investments (Japan) Limited, eingetragen im Head of Kanto Local Financial Bureau (Financial Instruments Business 2913), ist lizenziert und steht unter Aufsicht der Financial Services Agency in Japan, und ist ein Verbandsmitglied der Japan Investment Advisers Association und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Standard Life Investments Limited.

Standard Life Investments (Singapore) Pte. Ltd steht unter Aufsicht der Monetary Authority of Singapore und ist lizenziert unter dem Securities and Futures Act (Lizenznr.: CMS100581-1), und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Standard Life Investments Limited.

Risikohinweis
Risikohinweis - Der Kapitalwert von Anlagen und die durch die Investitionen erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen. Möglicherweise erhält ein Anleger nicht den vollen Betrag seiner Investition zurück.