In Deutschland zu Hause

Strategien für fast jedes Anlageziel

Im Immobilienbereich bietet Aberdeen Standard Investments eine breite Palette an direkten und Multi-Manager-Anlagestrategien an, die auf verschiedene Anlagestile, Zielrenditen und Risikoprofile abgestimmt sind.

Anleger haben die Wahl zwischen gebündelten Anlageformen und einem getrennt verwalteten, auf ihre individuellen Anforderungen und Ziele zugeschnittenen Mandat. Wir können auch größere spezielle Investments im Rahmen von Club Deals oder auf Joint Venture-Basis strukturieren und verwalten.

Wohnimmobilien Deutschland

  • Bevölkerungszuwachs in den wirtschaftlich prosperierenden Metropolen und Großstädten aufgrund u.a. hoher Lebensqualität und Jobzentralisierung
  • Tendenz zu mehr Haushalten (Singles, Paare ohne Kinder, Senioren) und höherem Flächenbedarf pro Kopf
  • Wohnungsnachfrage insgesamt deutlich höher als Angebot
  • Aktueller Anstieg der Neubautätigkeit bleibt weiterhin hinter dem Bedarf zurück
  • Niedriges Leerstandsrisiko bei qualitativ guten Wohnungen
  • Wachsender Bedarf an modernen, energieeffizienten Neubauten aufgrund steigender Energiekosten

Individualfonds-Mandate

Bei Interesse an Individualfonds-Mandaten (Investment KG) sprechen Sie uns an:

Peter Dombeck
Head of Business Development Institutional Clients,

Für einen umfassenden Überblick über die Expertise und die globale Reichweite von Aberdeen Standard Investments im Bereich Wohnimmobilien Deutschland klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link:

Germany & Austria
Tel: +49 (0)69 768072 312
Email: peter.dombeck@aberdeenstandard.com

Marc-André Köhler
Senior Business Development Manager
Tel: +49 (0)69 768072 177
Email: marc-andre.koehler@aberdeenstandard.com

Investitionsstrategie

Unsere Investitionen folgen einer klaren Ausrichtung:

  • Fokus auf deutsche Metropolregionen und ausgewählte Wachstumsstädte
  • Etablierte Wohnlagen mit guter Infrastruktur und Verkehrsanbindung
  • Investitionen erfolgen in:
  • - Qualitativ hochwertige und energieeffiziente Wohnimmobilien mit gehobener und moderner Ausstattung
  • - Einzelhandelsimmobilien der Nahversorgung
  • - Gemischt genutzte Immobilien (Wohnen und Gewerbe)
  • Neubauten und junge oder komplett sanierte Bestandsimmobilien
  • Qualitativ hochwertige und energieeffiziente Wohnimmobilien mit gehobener und moderner Ausstattung
  • Besonderes Augenmerk auf effektive Grundrisse/Wohnungsgrößen und lagespezifischem Wohnungs- und Ausstattungsmix
  • Stetige und attraktive Cashflow-Rendite
  • Möglichst geringe Wertschwankungen und Ausschöpfung möglicher Wertsteigerungspotenziale

Gewerbeimmobilien Deutschland

  • Stabiles, positives gesamtwirtschaftliches und politisches Umfeld („save haven“)
  • Großer Absatzmarkt
  • Gute Vernetzung in den globalen Wirtschaftsprozessen
  • Gute Diversifizierung der Wirtschaftsstruktur mit starkem Mittelstand
  • Geringe Arbeitslosenquote und gutes Bildungsniveau
  • Größter Konsumentenmarkt Europas
  • Polyzentrische Städtestruktur - es gibt nicht nur ein Investmentzentrum
  • Geringe Volatilität der Preise bei attraktiven risikoadjustierten Renditen
  • Deutsche Gewerbeimmobilien sind nahe ihren Fundamentalwerten bepreist
  • Liquide Märkte in allen Immobiliensegmenten

Investitionsstrategie

  • Büroinvestments in moderne Objekte mit geringen Leerständen in den BIG-7 und starken B-Städten
  • Einzelhandelsobjekte mit langfristigen Mietverträgen in Mittel- und Großstädten mit gutem Einzelhandelsumfeld
  • Großflächiger Einzelhandel als Fachmarkt- und urbanes Nahversorgungszentrum oder attraktive 1a-Lagen
  • Moderne Logistikimmobilien an etablierten Logistikstandorten mit langfristigen Mietverträgen

Rating

Erneut Bestnote „AAA“ für unseren Immobilien-Investmentprozess

Die Ratingagentur Telos, Wiesbaden, hat den Investmentprozess der Aberdeen Standard Investments Deutschland AG, 2018 zum siebten Mal auf Herz und Nieren durchleuchtet. Geprüft wurde sowohl das dokumentierte Regelwerk für den Investmentprozess als auch dessen Umsetzung und Einhaltung in der Praxis. Ausführliche Interviews mit dem Vorstand und den Beteiligten aus den Bereichen Research, Investment- und Transaktionsmanagement sowie Asset Management, Treasury und Controlling rundeten das Bild für das Telos-Team ab. Ergebnis der aufwändigen Recherche war ein erneutes Rating mit der Bestnote AAA.

Ein besonderes Augenmerk legt man in der deutschen Aberdeen-Einheit im Investmentprozess auf die Entscheidungsfindungen im Team. Sämtliche Schritte des Investmentprozesses, wie An- und Verkäufe von Immobilien und auch die Konstruktion des Portfolios, erfolgen nach diesem Prinzip. Als besondere Stärke bewertete Telos die lokale Präsenz von Aberdeen in 25 Ländern (davon 14 in Europa) und die Einbindung aller Managementstufen in den Investmentprozess, gemäß dem konzernweiten Prinzip „people-on-the-ground“. Dieser Ansatz führe zu einer anerkannt guten Investmentkompetenz, effektiver Entscheidungsfindung sowie einem sehr guten Ergebnis des Immobilien-Investmentprozesses.

  

Für einen umfassenden Überblick über die Expertise und die globale Reichweite von Aberdeen Standard Investments im Bereich Wohnimmobilien Deutschland klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link:

Risikohinweis
Risikohinweis - Der Wert jedes Investments und die Einkünfte daraus können sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise weniger als den investierten Geldbetrag zurück.